Sonntag, 11. Mai 2014

Veränderung....

ja ich muss es neidvoll zugeben! 
Ich sehe mir manche Blogs an und bewundere nur das tolle Design.

Ich (die froh ist ihren Rechner ohne Fehlermeldung zu starten), 
würde so gern auch mal einen wirklich gut strukturierten Blog haben.
Einen der so ein richtig tolles Design hat mit schönen Farben, 
klaren Formen und 
wo man alles auf Anhieb findet. 
Auch die Sache mit dem Namen gefällt mir nicht so.
Es gibt so viele "Villas..." auch das finde ich nicht so passend für uns.
Wir sind schon ein kleiner Bunter Haufen, 
und genau wie jeder andere Mensch, halte ich meine Familie für etwas besonderes.

Jede Familie ist besonders, hat ihre eigenen Macken und Stärken.
So auch Wir!
Also denke ich über einen neuen Namen nach...
Denk,
Denk,
Denk,

..........

und siehe da... mir fällt keiner ein. 

Ich denke mein Äffchen wird da bestimmt Abhilfe schaffen.


Auch beim Design werde ich etwas ändern müssen, oder besser gesagt ich will es ändern.


Um alle aufkommenden Fragen für mich zu klären, 
habe ich die örtliche Bibliothek überfallen ;), 
und bin mit einem Riesen Packen Bücher nach Hause gegangen.
Nun werde ich mich wohl einlesen... 
(da mal wieder alles ein wenig kränkelt, habe ich auch die Zeit),
und auch sonst werde ich mich neues trauen.

Nichts gegen die Kauf-Ebooks, die sind toll, ich benutze sie wirklich gerne.
Aber ab und an schwebt mir halt ein bestimmtes Kleidungsstück vor.
Nicht kauf bar, nicht sichtbar, weil nur in meinem Kopf. 
Und bevor ich fast platze vor Ideen, 
habe ich beschlossen mir einfach meine eigenen Schnitte zu machen.
Bei meiner Größe muss ich selbst Ebooks, Burda SM und Co, immer verändern.

Kennt sich jemand mit Systemschnitt aus???
Ich hab da mal rein geblättert, und fand es ganz hilfreich.
Da ich ja nie in der Bekleidungsindustrie gelernt habe, muss ich wohl ganz von vorne anfangen.

Ich bin ja so aufgeregt, ob ich das packe???

Ganz nebenbei, bin ich in den letzten Zügen eines Probenähens von einer wirklich tollen Kinderhose.

Noch darf ich nichts weiter zu sagen...

So wie ihr seht, habe ich viel vor.

Bis dahin noch einen wundervollen Rest- Muttertag wünscht

Moni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen