Sonntag, 13. Juli 2014

Mhhh Liebster Award...

es kommen immer wieder neue Dinge, die ich noch kennen lernen kann.

Da flattert mir doch tatsächlich heute Morgen ein Award ins Haus.
Ich habe, wie immer keinen blassen Schimmer was das ist und wie das geht.

Die Liebe Lisa von hier hat mich ausgewählt um ein Paar Fragen zu beantworten.
Natürlich bin ich auch auf ihrem Blog gewesen und habe ein bisschen gestöbert.
Da war die Dame doch im Urlaub und lässt mich ein wenig neidisch werden.
Wirklich schöne Bilder und traumhaftes Wetter.

So, nach einigem Googeln die Erleuchtung.
Es ist wohl so etwas wie ein Frage und Antwortspiel, um nicht so bekannten Bloggern die Chance zu geben bekannter zu werden.

Und so Funktioniert es:

Das Prinzip ist ganz einfach: Blogger weniger bekannter Blogs unterstützen sich gegenseitig, indem sie ihren Lesern andere Blogs weiterempfehlen. Blogger werden dadurch bekannter und der Leser hat die Möglichkeit neue Blogs kennen zu lernen.

Ich werde zuerst die Fragen von Lisa beantworten und dann selber an mindestens 11 oder mehr Blogger fragen stellen. Wenn du dabei bist, erwähne ich dich in einem Kommentar auf deinem Blog.



Nun zu meinen Fragen, die ich beantworten darf :) .

Wieso hast du angefangen zu bloggen?
Weil Freunde mir das vorgeschlagen haben.
Ich hatte davon überhaupt keinen Plan und musste bzw. muss mich da wirklich noch einfinden. 
Aber ich finde die Idee, ein Stück meines Lebens zu teilen schön.
Ich sehe mich gerne auf anderen Blogs um und lasse mich inspirieren von den schönen groß/ und Kleinigkeiten. Und vielleicht geht es anderen Lesern bei meinem Blog genau so.

Wann hast du angefangen zu bloggen?
Mhh, das dürfte schon fast 1 Jahr her sein.
Der Anfang war sehr schwer, und mein Blog hatte damals auch noch einen anderen Namen.
Auch das regelmäßige Bloggen fällt mir nicht leicht.
Ich habe oft Wichtigeres zu tun, als immer vor dem Rechner zu hängen und zu schreiben.
Familie und Haushalt gehen für mich immer vor.

Über welches Thema bloggst du?
Och, das ist momentan mehr die Handarbeit. 
Obwohl ich manchmal gerne noch über andere Dinge schreiben würde, mache ich es nicht.
Ich weiß oft nicht, ob das nicht zu viel des Guten ist.
Ich habe häufig (für mich tolle) Ideen, die ich gerne teilen würde, bin dafür aber noch nicht mutig genug. Das wird sicher noch kommen. 

Dein Lieblingsessen?
Das ist eine gemeine Frage.
Ich bin ja so oder so schon ein Genussmensch. Ich esse wirklich gerne und auch manchmal unnötig viel. Aber momentan kann nichts der geliebten Nuss Nugat Schokolade den Rang streitig machen.

Deine Must-haves im Sommer?
Ganz einfach! Ein schönes Buch.
Wenn ich mal die Zeit allein für mich habe, lese ich für mein Leben gern.
Egal wo ich gerade bin, wenn ich die Zeit habe, lasse ich mich nieder und lese gerne ein bisschen. 
Aber das nicht nur im Sommer.
Also noch ein anderes Teilchen dazu ...
eine große Tasche.
Für alle Eventualitäten gewappnet sein.
Ob allein oder mit Äffchen, hat sich meine große Tasche immer bewährt.
Mal eben spontan einkaufen, etwas nettes geschenkt bekommen oder Bastelmaterial finden.
Ich lebe quasi in meiner Handtasche :) .

Wie alt bist du? 
Ich bin 28 Jahre jung. In ein Paar Tagen werde ich 29 und werde mit meinen Nachbarn im Garten grillen. Sofern es der Wettergott zu lässt.

Dein schönstes Erlebnis?
Das ist schwer zu sagen, da das Leben voller schöner Erlebnisse steckt.
Wenn man die Augen offen hält, und sich auch an kleinen Dingen erfreuen kann, ist es immer wieder etwas Besonderes.
Aber mein Favorit ist und bleibt die Ankunft von meinem Äffchen. 
Er hat mein Leben komplett umgekrempelt und mir die Welt mit anderen Augen gezeigt.
Es ist faszinierend!

Deine Lieblingsmarke?
Ich lege auf Marken keinen Wert.
Warum???
Weil auch "markenlose" Dinge etwas Großartiges sein können.
Entweder gefällt mir etwas oder nicht. Da ist mir die Marke völlig egal.

In welchem Bundesland lebst du?
In NRW.

Was hasst du am meisten?
Muss ich etwas hassen?
Ich könnte nun schreiben: Lügen, Gewalt, Krieg... usw.,
aber das ist nun einmal menschlich. Auch wenn ich diese Dinge nicht mag, mag ich doch die Menschen.

Wer ist dein Lieblingsblogger?
Bitte ..., mich da festzulegen, ist schwer. Es gibt viele Blogs, die ich mag, und bestimmt auch viele, die ich noch nie gesehen habe. Und da sich meine Interessen immer nach der jeweiligen Situation richten, sind es auch immer mal andere Blogs. 


So nun werde ich mich mal dransetzen und Euch ein paar Fragen stellen.

1.Warum bloggtst du?

2. Was macht für dich das Leben wertvoll?

3. Wie purzeln bei dir die Ideen am besten?

4. Wo hin würdest du gerne in den Urlaub fahren?

5. Was bringt dich zum Lachen?

6. Was macht für dich ein Mensch besonders?

7. Was ist für dich ein No Go?

8. Ein Wunsch, der noch auf Erfüllung wartet.?.

9. Dein liebstes Laster?

10. Welche Lieblingsfarbe hast du?

11. 3 Worte, die dich beschreiben.!. (?)


So es ist kein Muss mit zu machen, aber ich würde mich über Antworten freuen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen