Freitag, 14. November 2014

Bin ich ein Typ für...

Eigentlich dachte ich immer das Beanies nichts für mich sind.
Aber ich finde sie immer so toll.
Also habe ich heute den Versuch gestartet.
Gesundheitlich nicht voll auf der Höhe konnte ich trotz allem nicht einfach so liegen bleiben.
Ich hasse es, untätig zu sein.

Ergebniss meiner Arbeit...



Und weil es so schön war, hat sich der passende Loop dazu gesellt.


Ok, ganz so schlimm sieht es ja nicht aus.

Auch wenn ich eigentlich kein Pink mag, 
*heute hat sich mein Farbensinn gegen mich entschieden*
hatte ich ihn gerade zur Hand.

Nach dem Tutorial von Hamburger Liebe
ist nun diese Kombi entstanden.

Wie immer mache ich nie das, was in der Beschreibung steht,
somit habe ich größere Sterne gewählt 
und diese aus Jeans gemacht.
Einen Versuch war es wert, Jersey und Jeans sind ja nicht unbedingt kompatibel, 
aber ich wurde eines Besseren belehrt.

Ich hoffe es gefällt euch so gut wie mein Äffchen
*dieser konnte nicht verstehen, das ich nichts für ihn gemacht habe*
das werde ich wohl in jungstauglichen Farben nachholen müssen.

Somit noch einen schönen Restfreitag

Herzliche Grüße Monique



Kommentare:

  1. Ja, Du bist definitiv ein Typ für Beanies, ganz sicher. Und dass Du was für Dich nähst, ist für Äffchen bestimmt eine neue Erfahrung, aber wenn Du für all Deine Jacken so ein Set nähst, wird es für Ihn bestimmt bald zur Gewohnheit. Das Lustige daran ist, auch ich habe heute etwas für mich genäht, ein wirklich sehr seltenes Ereignis ;)
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Verrätst du auch was du feines genäht hast??? Lass mich / Uns doch mal luschern*grins*

      Löschen