Mittwoch, 12. November 2014

Lieblingshose Nr. 1

Und wieder ist es ein Täschling.
Wir haben mittlerweile viele davon im Schrank, aber wenig Bilder davon.
Da fragt ihr euch wahrscheinlich warum ...
seid euch gewiss, ich auch!

Aber ich denke mal, das liegt an der Tatsache

*kaum von der Nadel gehüpft, schon getragen
und in den unendlichen Weiten des Wäschekreislaufs*

Von daher habe ich die gestern Abend genähte, heute Morgen noch vor dem ersten Kakao am lebenden Model geknipsert.

Nicht schön, keine tolles Licht und auch nicht in der freien Wildbahn, 
dafür aber noch sauber.


Und da es ja wirklich noch früh war, kann das Äffchen auch ungestört mit seinem Fell kuscheln.
Unglaublich das Es nach fast 5 Jahren noch so viel Bedeutung hat.



Und wohl entspannt ein bisschen Denksport ausüben.
Ich würd das Ding ja gegen die Wand pfeffern!


Wie ihr seht, ist sie sehr schlicht und ohne viel schnick Schnack.
Das hat seinen Grund, es musste schnell gehen!
Scheinbar über Nacht sind die Beine länger geworden.
Und es geht ja viel in Sachen Mode, ABER ...
Hochwasserbeinchen???

Somit verabschiede ich mich für heute.

Herzliche Grüße Monique

PS: Wer es noch nicht wissen sollte, das SM von Allerleikind gibt es
HIER

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen