Montag, 26. Januar 2015

Was tun mit Webfehlern ?

Im November bin ich in Holland gewesen.
(Da sind die Stoffe so günstig)
und habe ein total tollen Uni Sweat gefunden.
Eigentlich war er für mich nicht tragbar, da SEEEEHR teuer
und trotzdem konnte ich nicht drum rum, ihn mir genauer anzusehen.

Ich wollte ihn mir schon kaufen, trotz stolzen Preises,
und was sehe ich da?
Mitte im Stoff einen Webfehler.


Der Verkäufer eilte zu mir und dachte schon er mache das große Geld, da habe ich ihn darauf hingewiesen das DER Stoff einen Fehler hat.
Alles aufgerollt und es setzte sich den kompletten Ballen fort.

Gut ich mochte nicht den Ballen haben, sondern nur 2 Meter, aber nicht so.
Nach Langem hin und her bekam ich meine 2 Meter zu einem unterirdischen Preis.

Nun zu Hause, was daraus machen???
Für mich kam nichts infrage.

Das Äffchen muss daran glauben.

Nun wie verstecke ich den Fehler???
Da kam mir die zündende Idee mit Stoffmalstiften.
Geodreieck, Stifte und Fantasie lassen es werden.


Ich bin gespannt ob es fertig und angezogen genauso" Abstract" aussieht wie jetzt.

Somit hoffe ich das Beste und verabschiede mich.

Herzliche Grüße 
Monique

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen