Donnerstag, 27. August 2015

Täschling 2.0

oder wie ich ihn nenne :Lieblingshose !



Jaja Ihr seht genau richtig.
Auch ich war mit im Täschlingboot und bin mächtig stolz darauf.
Dieses Modell ist nur eines von vielen, die entstanden sind.


Das Fotoshooting hat jede Menge Spaß gemacht
*wie fast immer*
und Mr.R. hatte wieder eine Bühne für sich.


Noch ein bisschen schüchtern, aber ich verspreche Euch, das dauerte nicht lange an.
Zum Täschling, brauche ich, denke ich, nicht mehr viel sagen.
In aller Munde und aus den Nähkreisen nicht mehr weg zu denken,
hat er sich voll etabliert.


Ich habe graues Leinen gewählt, mit Jeansapplikationen.
Ohne Teilungsnaht, dafür mit 2 Eingriffen.
Schnitt für feste Stoffe, ist ja klar bei Leinen.
*es gibt ihn ja auch für dehnbare Stoffe*


Und ja ich gehöre auch manchmal zu den Erbsenzählern ;)
und habe mich tatsächlich hingesetzt und echte Knopflöcher gemacht.
Dieses Model war es mir wert!


Kennt Ihr das Gefühl?
Man hat etwas im Kopf, holt extra dafür den geeigneten Stoff und ist aufgeregt wie an Weihnachten.
Da ich ja grundsätzlich alle Stoffe vorwasche, war das Warten, bis er trocken ist, eine harte Geduldsprobe für mich.
Und ja die Zeit kann ziemlich lang werden.


In meinem inneren Auge habe ich dafür schon drüber nachgedacht, was ich Mr.R wohl dazu anziehen könnte, wenn das Schmuckstück fertig sein sollte. 
Ich bin extra noch mal Schuhe holen gegangen.
Es sollte alles passen.
*zum Glück brauchte Mr.R so oder so welche*


Und tada... Da ist er!
Wir waren sehr glücklich mit ihm.
Waren? Ja, leider ist er mittlerweile zu klein, da mein Sohnemann der Meinung war, 
mal eben 2 Größen zu wachsen.

Ich werde noch 2 weitere Täschlinge 2.0 vorstellen.
Aber nicht heute. 
Schöne Bilder sind entstanden, einige auch, die in mein neues Wohnzimmer gehängt werden.
Dank Shootingtouren haben wir auch noch jede Menge Spaß gehabt und tolle Erlebnisse wurden erlebt. Also wie ihr seht, ist bei uns der Täschling voll in der Familie angekommen.

Somit verabschiede ich mich heute von Euch und werde hinter meiner Nähmaschine hängen.
*der Herbst ist bald da*

Herzliche Grüße Monique

Schnitt Täschling 2.0 für gibt es HIER und HIER
*noch mal vielen Dank, das ich dabei sein durfte*

Leinenstoff habe ich von der Stofftankstelle

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen