Donnerstag, 10. September 2015

Wie sieht ein Parker für Jungs aus?

Diese Frage habe ich mir heute stellen müssen.
Das Kind braucht ja bekanntlich Jacken für den Herbst.
Somit habe ich mich dem Schnitt Wind&Wetter Parker von Lotte&Ludwig angenommen.
Ich habe ihn mir direkt als Kombi gegönnt,
ich möchte nämlich auch einen.


Da ich neue Schnitte immer aus Probestoff nähe,
hatte sich ziemlich schnell eine Kombination gefunden.
Dunkelblauer Wollstoff
*ich weiß, nicht waschbar*
und als Futter habe ich einfach einen Grünen Baumwollstoff genommen, 
der mit Retrorollern versehen ist.


Somit haben wir unser Spontanshooting gestartet.
Da ich so oder so noch etwas Material für mein Wohnzimmer brauchte,
sind wir mal eben nach nebenan getrabt.


Mitten auf dem Parkplatz befindet sich eine Bank,
die lädt uns regelmäßig zum Verweilen ein.
Es lässt sich herrlich darauf rum lümmeln
und Autos beobachten. 


Somit habe ich die Gunst der Stunde genutzt, um ein Paar Bilder zu machen.

Puh ich muss Euch sagen, ich habe beim Nähen ordentlich geschwitzt.
Im Grunde ist der Parker nicht schwer zu nähen und
das E-Book beschreibt alles wirklich ganz toll.
Aber so ein Mantel, wenn auch in Kindergröße, ist für mich eine Herausforderung.


Um so mehr bin ich begeistert, wie einfach es ist, eine Jacke zu füttern.
Viele kleine und Große Primären hat dieser Parker für mich bereitgehalten.
Mr.R. hat bei den Druckknöpfen mit Hand angelegt.
Er möchte doch immer helfen und dabei sein.


Ich für meinen Teil bin mir immer noch unschlüssig,
ob der Parker nicht ein bisschen zu mädchenhaft ist,
aber Mr.R. nahm mir die Entscheidung ab und trägt sie voller Stolz.


Ich werde noch einmal einen Parker nähen.
Vielleicht nähe ich einen Dunkelblauen, der mit Fleece gefüttert ist.
Etwas mehr neutraler darf es gerne sein.
Mit Reißverschluss und gegebenenfalls mit anderen Taschen.


Also Ihr seht schon, ich bin im Parkerfieber.
Ich freu mich schon auf den Meinigen.
Leider habe ich keinen passenden Stoff im Haus
und leider bin ich mir auch überhaupt nicht so sicher, was ich möchte.
Ich hätte Lust auf etwas Verspieltes. Außen Grau / Silber innen vielleicht etwas Gepunktetes 
oder mit kleinen Schleifchen.


Aber so einen Stoff finden ... ist gar nicht so leicht.
Also werde ich die Weiten des Netzes mal durchforsten und hoffe auf eine Erleuchtung.
Wer Tipps hat, immer her damit!


Nun mache ich mich an die Planung für einen weiteren Parker,
der etwas abgeändert sein wird und schaue mir viele Bilder an.
Nun sind auch die Bilder verbraucht, die ich Euch zeigen möchte.
Also beende ich diesen Post und wünsche Euch noch einen sonnigen Tag.


Herzliche Grüße
Monique

Parkerschnitt: von Lotte&Ludwig
Stoff: eine liebe Spende

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen