Donnerstag, 11. Februar 2016

Amylee und meine 40 Minuten

Läuft bei Dir.
Oder auch bei mir.
Nicht immer läuft alles gut,
manchmal halt rückwärts und bergab.
Aber immerhin läuft Es!


Oft bedarf es nicht vieler Worte.
Bilder sprechen hier für sich!


Genäht habe ich eine Amylee.
Sie sitzt, passt wackelt und hat Luft.


Natürlich könnte ich nun auch schreiben, wie viele Möglichkeiten dieses Shirt bietet,
aber dass währe mir nun wirklich zu viel.
Es passt und ich fühle mich wohl!
Ich zeige noch lang nicht alles, was ich Nähe und zur Probe nähe.
Manchmal kommt es halt einfach vor,
dass ein gewisser Schnitt nicht für mich gemacht ist.
Das sind Teile, wo ich nicht zu 100% hinter stehe.


Und so etwas möchte ich hier nicht präsentieren.
Das währe dann nicht ich ;) .
Daher bedarf es hier nicht viel Drumherum.
Ich betrachte Lieber noch einmal die Bilder.
Einer der wenigen Momente,
 wo mein Herzensmann und ich ohne Kind unterwegs waren.


Selten sind diese Momente
und ich genieße Sie in vollen Zügen.
Und später betrachte ich die Bilder und sehe, was er sieht.


Ich bin wirklich kein Typ, der mit Kameras flirten kann.
Außer ER steht dahinter.
Auch wenn das Shooting nach knapp 40 Minuten vorbei war,
waren es unsere.


Ganz egoistisch sag ich 
MEINS!
*kicher* geht es eigentlich nur mir so?
Mir fehlt die Zeit zu zweit.


Und ich freue mich so darüber, dass mein Liebster so gern Bilder von mir macht.
So kann ich das schön verbinden.


Und außerdem fühle ich mich in der Kleidung, die ich mir selbst nähe,
meistens viel schöner als in Kaufkleidung.


Ungewöhnlich so wenig zu schreiben.
So ganz ohne Action im Familienleben.
Ich kann hier nicht sagen, dass wir den Ausflug oder Das besondere Ereignis gefeiert haben.
Nein!
Aber das muss es ja auch nicht immer sein.


Stattdessen hatte ich 40 Min. Pärchenzeit.
Ich fühlte mich schön, gut gekleidet und geliebt.
Viel mehr brauchte ich in diesen Augenblick auch nicht.


Trotzdem lasse ich Euch noch ein Paar Einzelheiten zum Shirt da.

Schnitt: Amylee von textilsucht
Die Plotterdatei gibt es auch einzeln HIER
Viskosejersey: Zanderino

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen Abend
herzliche Grüße 
Monique 




Kommentare:

  1. Liebe Monique,
    keine Kommentare - versteh ich nicht. Die Bilder sind wunderschön und der Text dazu geht mir zu Herzen. Mir geht es genauso - zuwenig Zeit nur mit meinem Mann, viel zu wenig. Das Shirt ist ein tolles Basicshirt und der Text - volle Zustimmung. Alles kurz gesagt, ein richtig gelungener Beitrag. Ich bewundere Dich auch für Deine Offenheit, das ist nicht einfach.
    Und an Alle - jetzt nehmt Euch bitte die Zeit und schenkt dieser tollen Frau ein paar freundliche und wahre Worte :-). Ingrid B

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huch da lese ich erst jetzt dein liebes Kommentar.
      Vielen Dank , ich mag das Shirt auch wirklich gern. Wenn es die Zeit zulässt, werde ich die Anderen Shirts auch noch zeigen, aber Zeit ist wie üblich Mangelware.
      Ich könnt gut und gerne 2-3 Blogbeiträge pro Woche schreiben für alles was mit meinen Händen entstanden ist.
      Herzliche Grüße Monique

      Löschen